Zeltplatz an der Ostsee

Autor: Maik
17. April 2008

Die deutschen Urlauber haben in den vergangenen Jahren das eigene Land wieder für sich entdeckt. Neben den Mittelgebirgen und dem Agrotourismus ist vor allem die Ostsee für die Reisenden immer attraktiver geworden. Diese durchaus positive Entwicklung für die Urlaubsregion Ostsee ist leider mit einem Mangel anZelten Ostsee günstigen Übernachtungsmöglichkeiten gebunden, weshalb gerade in den Sommermonaten kaum Kapazitäten bestehen, spontan an die Ostsee zu fahren.

Schaut man sich nach möglichen Alternativen um, empfehlen die gängigen Reisebücher die Rückkehr zu den Zeltplätzen. Nun werden sicherlich einige Menschen mit der Nase rümpfen, da Zelten nicht gerade zu den beliebtesten Reisemöglichkeiten zählt, aber wenn man sich die Argumente anschaut, lohnt es sich in jedem Fall zumindest einmal darüber nachzudenken. Selbst europäische Großstädte haben viel in Zeltplätze in ihrer Umgebung investiert, um von dem Strom an Städtereisenden weiterhin profitieren zu können. Zeltplätze in Amsterdam beispielweise genießen inzwischen einen ausgezeichneten Ruf und sind Anlaufpunkt für viele Reisende.

Eine ähnliche Entwicklung konnte man bei den Zeltplätzen an der Ostsee ebenfalls beobachten. Auch hier wurde teils vom Land, aber auch von privaten Investoren in die Peripherie der Plätze investiert, um sie attraktiver zu machen. Die Mär von den misslichen hygienischen Umständen ist vollkommen veraltet und überholt. Auch die Ausrede, man besitze nicht passende Ausrüstung, kann kaum gelten. Die Preise für ein gutes Zelt, wie sie in einem Fachbuch beschrieben werden, bewegen sich noch immer weit unter den Zimmerpreisen der Hotels. Auch ein Schlafsack oder eine Isomatte ist recht schnell besorgt, so dass einem schönen Urlaub unter professioneller Reiseanleitung nichts mehr im Wege steht.Similar Posts:




avatar
Maria schreibt
am 26. April 2008 um 17:58 Uhr

Finde das Zelten an der Ostsee wirklich schön. Freue mich auf pfingsten, wo man mal wieder ein langes Wochenende Zelten kann, hoffentlich wird schönes Wetter.

avatar
Micha schreibt
am 19. März 2009 um 11:09 Uhr

Ich freue mich schon auf die neue Zeltplatz-Saison, das wird wieder das absolute Highlight des Jahres für mich werden. Schön an Ostern und Pfingsten mit Freunden und dem Zelt an die Ostsee tingeln.

Pingback & Trackback
am 16. Mai 2008 um 11:03 Uhr
am 26. Mai 2008 um 16:36 Uhr
am 9. Juni 2008 um 11:53 Uhr
am 11. Juli 2008 um 11:06 Uhr
am 15. Juli 2008 um 16:24 Uhr
am 25. Juli 2008 um 13:25 Uhr
am 25. Juli 2008 um 15:11 Uhr
am 29. Juli 2008 um 14:34 Uhr
am 12. September 2008 um 12:01 Uhr
am 12. September 2008 um 13:16 Uhr
am 12. September 2008 um 13:18 Uhr
am 4. März 2009 um 18:10 Uhr
am 19. März 2009 um 15:28 Uhr
am 26. April 2009 um 23:15 Uhr
Sorry, hier kannst du nicht mehr kommentieren.