Städtereisen in London und Paris – Westeuropas imposante Metropolen

Autor: Maik
10. Juni 2008

 

Tower Bridge © wikipedia

Viele deutsche Urlauber verbringen den Sommer gerne an exotischen Stränden. Dabei können auch Städtereisen in europäische Metropolen einen entspannten Urlaub bieten. An dieser Stelle werden die zwei wahrscheinlich berühmtesten westeuropäischen Hauptstädte vorgestellt.


Bei einer Städtereise nach London bekommt man die Gelegenheit die klassischen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen, die man bereits aus dem Englisch-Unterricht in der Schule kennt. Dazu gehören zweifelsohne Tower Bridge, Buckingham Palast, St. Paul’s Cathedral und der Big Ben. Kulturell interessierte können sich an einem reichen Angebot aus über 300 Museen und 50 Theatern erfreuen. Für sommerliche Freizeitaktivitäten sind die über 200 Parkanlagen, die sich insgesamt auf rund 220 km² erstrecken bestens geeignet. Im berühmten Hyde Park befindet sich unter anderem „Speakers Corner“, an dem die Rede- und Meinungsfreiheit öffentlich zelebriert werden kann. Dies ist eine von unzähligen amüsanten Attraktionen der geschichtsträchtigen und imposanten britischen Hauptstadt.

Auch die französische Hauptstadt ist reich an interessanten historischen Bauwerken und kulturellen Veranstaltungen. Die Besichtigung des Weltberühmten Eifelturms und des Triumphbogens gehört für jeden Touristen zum Pflichtprogramm einer Städtereise nach Paris. Das Musee du Louvre ist mit seinen über 30.000 Exponaten von der Antike bis zum 19. Jahrhundert für Kunstliebhaber ein wahres Paradies. Wer es etwas moderner mag, kommt beispielsweise im Musee Picasso auf seine Kosten. Selbstverständlich ist die als „Stadt der Liebe“ bezeichnete französische Metropole vor allem für Pärchen eine ideale Reisedestination. Aber auch reisende Singles können sich berechtigte Hoffnungen machen, in Paris ihren Parner/ihre Partnerin fürs Leben zu finden.

Similar Posts:




avatar
Oliver schreibt
am 10. Juni 2010 um 22:28 Uhr

Paris und London stehen bei mir in Europa an erster Stelle. Einfach zwei tolle Städte wo man Kultur und Shopping ideal verbinden kann.

Pingback & Trackback
am 17. Mai 2009 um 23:09 Uhr
Sorry, hier kannst du nicht mehr kommentieren.